Wir sind dann mal weg (Florian Stummer)

ein Pflegeheim weigert sich immer noch, den wunderbaren Okker-Anstrich gegen ein farbenfrohes grau zu tauschen? Geh doch mal auf Reisen…

Florian Stummer lebt und Arbeitet in Insbruck. Neben seinem Medizinstudium verfasst er seit 2004 Kurzgeschichten aller
Genres, von denen eine 2005 zur Top Story des Jahres des Schreibforums www.kurzgeschichten.de gewählt wurde. Dort ist er unter dem Nicknamen Lems Erbe

2007 gründete er zusammen mit Manuela Führer den Literaturverein „Earth Rocks“, dessen erste Ausgabe des Vereinsmagazins von der Kulturabteilung des Landes OÖ. als „förderungswürdig“ eingestuft wurde. www.earth-rocks.at

Bisherige Veröffentlichungen:

„Ruhe und Frieden“, Tunderbolt Golem 77

„Lehrgeld“, KG.de: „Das sterben ist ästhetisch bunt“,

„Meisterbrief“, in J. Schreiner: „Satan Gmbh & Co KG“ (Bei Amazon vergriffen.)

„Jede Generation hat ihre Helden“, in SFCD „Story Center“

„Fixstern“, in „Die Zärtlichkeit des Übermorgen“

„Haute cuisine“, Caligo-Magazin 02/07

„Willkommen“, Earth Rocks-Magazin 01/07

„Mit Sambal Oelek gepierct“, Leumond-Magazin Aug.07

„Swing-by“, Leumond-Magazin Sept.07

„Wir sind dann mal weg“, TERRACOM-Magazin Ausgabe 103

„Thereza“, Caligo – Magazin 04/07

„Shorty kratzt die Kurve“, TERRACOM-Magazin Ausgabe 104

„Fräulein Rosig beschließt zu singen“, Leumond-Magazin Dezember 07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.