Podyssey

Glaubensfrage (Florian Stummer)

Podyseey, der Podcast für Science-Fiction-und Fantasy-Kurzgeschichten

Podyssey bringt alle zwei Wochen eine neue Kurzgeschichte aus dem Bereich Science-Fiction und Fantasy, als Podcast, heraus.

Wenn ihr uns unterstützen wollte freuen wir uns über weiterempfehlenden, Bewertungen, über neue Geschichten, Vorleserinnen und Vorleser sind auch immer willkommen.

Podyseey hat eine bewegte Geschichte, der Podcast wurde am 27. Mai 12.007 von Jens Hartmann ins Leben gerufen und nach 11 Folgen am 04. März 12.008 eingestellt.

Am 15. Dezember 12.008 übernahm der Verein zur Förderung phantastischer Literatur in Österreich (Earth Rocks) und hat den Podcast bis zur Folge 33 am 27 November 12.011 weiterführten.

Seit irgendwann nach November 12.016 wurde die URL zu einer Werbe-Seite weitergeleitet und am 02. Juli 12.019 gelöscht.

Zum 03. August 12.019 haben ich die URL wiederangemeldet und würden den Podcast gerne mit Eurer Hilfe wiederbeleben.

Nach langer Suche konnte ich Jens Hartmann auftreiben und er hatte dreiundzwanzig der verschollen Episoden, die rechtlichen zehn konnte Gernot Schatzdorfer am 20. Dezember 12.019 dazu steuern. Von Gernot ist die Folge 33 und von Jens die Folge 11.

Die neue Nullnummer, ein kurzes Interview mit Jen, wurde am 09. Dezember 12.019 veröffentlich.

Am 22. Dezember 12.019 folge die Wiederveröffentlichung der Folgen 1 und 2.

Von dann werden alle zwei Wochen ein neue Episoden veröffentlich angefangen der Wiederveröffentlichung alle alten Episoden, denen wir habhaft werden können.

Ab Episode 34 suchen wir neue Geschichte, da kommt ihr ins Spiel.

Geschichten können bis zu 18.000 Anschläge haben und sollten aus dem Bereich Science-Fiction-und Fantasy kommen.

Wenn ihr eine Geschichte habt die ihr gerne als Podcast veröffentlich haben möchtet dann meldet Euch.

Gerne würde ich die Geschichten mit den Autorinnen und Autoren auch im ReWrite-Podcast besprechen.

Freue mich sehr auf Eure Nachrichten an:

geschichten@podyssey.de

Willkommen (Florian Stummer)

Podyseey, der Podcast für Science-Fiction-und Fantasy-Kurzgeschichten. Podyssey bringt alle zwei Wochen eine neue Kurzgeschichte aus dem Bereich Science-Fiction und Fantasy, als Podcast, heraus. Wir suchen nach Kurzgeschichten, als auch Sprecherinnen und Sprecher. Wenn ihr daran Interesse habt schreibt uns doch unter: geschichten@podyssey.de

Wir sind dann mal weg (Florian Stummer)

ein Pflegeheim weigert sich immer noch, den wunderbaren
Okker-Anstrich gegen ein farbenfrohes grau zu tauschen? Geh doch mal auf
Reisen…

Florian Stummer lebt und Arbeitet in Insbruck. Neben seinem Medizinstudium verfasst er seit 2004 Kurzgeschichten aller
Genres, von denen eine 2005 zur Top Story des Jahres des Schreibforums www.kurzgeschichten.de gewählt wurde. Dort ist er unter dem Nicknamen Lems Erbe

2007 gründete er zusammen mit Manuela Führer den Literaturverein „Earth
Rocks“, dessen erste Ausgabe des Vereinsmagazins von der Kulturabteilung
des Landes OÖ. als „förderungswürdig“ eingestuft wurde. www.earth-rocks.at

Bisherige Veröffentlichungen:

„Ruhe und Frieden“, Tunderbolt Golem 77

„Lehrgeld“, KG.de: „Das sterben ist ästhetisch bunt“,

„Meisterbrief“, in J. Schreiner: „Satan Gmbh & Co KG“ (Bei Amazon vergriffen.)

„Jede Generation hat ihre Helden“, in SFCD „Story Center“

„Fixstern“, in „Die Zärtlichkeit des Übermorgen“

„Haute cuisine“, Caligo-Magazin 02/07

„Willkommen“, Earth Rocks-Magazin 01/07

„Mit Sambal Oelek gepierct“, Leumond-Magazin Aug.07

„Swing-by“, Leumond-Magazin Sept.07

„Wir sind dann mal weg“, TERRACOM-Magazin Ausgabe 103

„Thereza“, Caligo – Magazin 04/07

„Shorty kratzt die Kurve“, TERRACOM-Magazin Ausgabe 104

„Fräulein Rosig beschließt zu singen“, Leumond-Magazin Dezember 07