Der unsichtbare Marionettenspieler (Nina Horvarth)

Wer spielt den Spieler?

Nina Hovarth studiert in Wien Paläobiologie. Sie schreibt vor allem düstere Science Fiction Kurzgeschichten und ist Mit-Herausgeberin diverser Anthologien.

Mehr zu ihr gibt es unter: www.ninahorvath.at.

Die Kosmozon Theorie (Nina Horvarth)

Menschen sind so leicht verführbar.

Die Geschichte stammt von Nina Horvarth. Sie studiert Paläontologie in Wien. Sie schreibt hauptsächlich im SF-Sektor. Mehr als ein dutzend Geschichten hat sie bereits veröffentlicht und ist Mitherausgeberin der Anthologie “Darwins Schildkröte”. Eine komplette liste gibt es auf ihrer Webseite unter www.ninahorvath.at.

Gelesen wird die Geschichte von Dirk Hardegen.

Grippale Infekte verschonen auch Podcast Produzenten nicht. Wir bemühen uns wirklich, den 14-Tage Rhythmus zu erreichen 🙂